Insa Wilke

Literaturkritik

  • Die Ungerührten. Schicksale wie dieses sind der Stoff für die Volkserzählungen einer neuen Zeitrechung: Michael Köhlmeier erzählt die Geschichte eines Flüchtlingsmädchens als Parabel, in: Süddeutsche Zeitung, 7. März 2016.
  • Der aufrecht lesende Mensch. Längst ist der bulgarische Autor Georgi Gospodinov auch außerhalb seiner Heimat ein Star: Sein neuer Erzählband vereint Meisterstücke, Scherze und Fingerübungen, in: Süddeutsche Zeitung, 26. Mai 2016.
  • Die reine Kunst des Dichtens. Lyrikgespräch mit Michael Braun und Hajo Steinert über Bücher von Ann Cotten und Anja Kampmann. Deutschlandfunk Büchermarkt, 22. Juni 2016, 16:10 Uhr.
  • Das Liebesleben der Stimmen. Lyrikgespräch mit Michael Braun und Hajo Steinert über Bücher von Wulf Kirsten und Hendrik Rost. Deutschlandfunk Büchermarkt, 5. Juli 2016, 16:10 Uhr.
  • Scharfe Blicke und Vergänglichkeit. Lyrikgespräch mit Michael Braun und Hajo Steinert über Bücher vonEls Moors und István Kemény. Deutschlandfunk Büchermarkt, 6. Juli 2016, 16:10 Uhr.
  • Gedichte im Gespräch. Mit Jan Bürger, Gregor Dotzauer und Barbara Wahlster. Bücher von John Burnside, Elke Erb und Dana Ranga. Deutschlandradio Kultur, 21. August 2016.
  • Das Blaue vom Himmel. Der ungarische Schriftsteller Ferenc Barnás und sein Roman „Der andere Tod“, in: Süddeutsche Zeitung, 12. September 2016.