Insa Wilke

Moderation

Insa Wilke gehört zum festen Autoren- und Moderatoren-Team der Literatursendung „Gutenbergs Welt“ (WDR3). Sie leitet seit 2015 die Darmstädter Gespräche (Übertragung im HR) und moderiert seit 2005 Lesungen und Diskussionen zu literarischen und kulturellen Themen auf kleinen und großen Bühnen.

Presse: Die FAZ über ein Gespräch mit Durs Grünbein am 25.10.2012. Das „Darmstädter Echo“ über den Lyrik-Wettbewerb um den Leonce-und-Lena-Preis 2013. Hörbeispiel: „Die vierte Macht im Staate“, im Rahmen der Reihe „Frauen zur Zeit“ des Literaturhauses Köln, gesendet am 7.4.2011 im Kulturpolitischen Forum, WDR3

dorst_6321_44chans-guenter-contzen

© Hans Günter Contzen