Insa Wilke

Literaturkritik

  • Und weiter wirbelt das Kunsthandwerk. Philipp Weiss will in seinem Romanprojekt „Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen“ das große Ganze erzählen. Es wird kein Sprachereignis daraus, Süddeutsche Zeitung, 30. September 2018.